1. Mainzer Minigolf-Club e.V. 1964

Eine Runde weiter…

Nachdem man in der ersten Runde des DMV-Pokals noch ein Freilos genießen durfte, hies am gestrigen Sonntag, ab nach Rodalben. Das Team, bestehend aus Roman Kobisch, Silvio Krauss, Danny Hess, Manuel Szablikowski und Marcel Noack war bereits am Samstag zum Training vor Ort. Aber damit nicht genug…
Zum Pokalspiel bekam man tatkräftige Unterstützung von einigen  Schlachtenbummlern wie man rechts im Videobeitrag sehen kann.
Die Partien verliefen vom Start weg zu Gunsten des MGC, wobei man Silvio Krauss gegen den vermeintlich stärksten Spieler Maik Nikolaus setzte und einen evtl. Punktverlust einkalkulierte.
Davon aber weit gefehlt, denn jeder Spieler konnte seinen Gegener souverän in  Schach halten und am Ende feiert der MGC einen 0:10 Auswärtssieg.
Neben den hier zu findenden Ergebnissen kann man sich über dieses Video (Klick auf das Bild) einen Eindruck vom Pokalspiel verschaffen.
Mal sehen, wer der nächste Gegener des MGC wird.